Weitere Projekte

Das Go Fishnet Project ist sehr breit aufgestellt und hat bereits viele kleinere Projekte umgesetzt und damit vielen bedürftigen Menschen geholfen. Hier findest du eine Auswahl aus diesen kleineren Projekten, welche bereits umgesetzt wurden.

Cyber Cafe

In der heutigen Zeit ist ein Zugang zum Internet nicht mehr wegzudenken. In der Gegend um Kisumu haben leider nur die Wenigsten einen Internet-Zugang. Daher war eines der ersten Zusatz-Projekte - neben der Unterstützung von Kindern - die Errichtung eines Internet-Cafés. Es wurde ein passender und zentral-gelegener Raum gemietet und mit der nötigen Infrastruktur ausgestattet. Das Internet-Café kommt bei den Bewohnern äußerst gut an, da diese dort zu angemessenen Preisen im Internet surfen können.

Sesselverleih

Es finden laufend Veranstaltungen wie Hochzeiten, Feste, sonstige Events, aber auch Begräbnisse in Kisumu statt. Daher wurde 2012 ein Sessel- und Zeltverleih organisiert und eingerichtet, um nachhaltig Geld für das Projekt zu bekommen. Dieses Geld wird dann wieder anderwertig in das Go Fishnet Project investiert.

Unterstützte Familie

Das Go Fishnet Project gibt Familien Mikrokredite, um den Start von Kleinstunternehmen zu finanzieren. Mit einem kleinen Startkapital angefangen von 40 € kann eine Familie in Kisumu ein Kleinstunternehmen gründen und sich somit selber erhalten. Auf dem Foto ist eine Familie zu sehen, welche einen Mikrokredit von 40 € bekam. Mit diesem Geld wurden Orangen preiswert angeschafft und teurer am Markt verkauft. Das erhaltene Geld wurde wieder zum Kauf von neuen Orangen verwendet. Somit konnte diese Familie ein erfolgreiches Kleinunternehmen gründen.