Irmgard Edelbauer

Mag. Irmgard Edelbauer
Obfrau des Vereins "Fishnet - für Kinder in Afrika"

Der Verein "Fishnet – für Kinder in Afrika" setzt sich für Waisenkinder und bedürftige Menschen vor Ort in Kenia ein. Auf nachhaltige Weise sorgen wir für Essen, Kleidung, Schulbesuch und vieles mehr. Es mangelt an den grundlegendsten Dingen. Diesen Mangel können wir von hier leicht beheben. Hilf mit!

Wer sind wir?

Wir sind der Verein "Fishnet - für Kinder in Afrika" und unterstützen das "Go Fishnet Project" in Kenia. Das Go Fishnet Project wurde im Jahre 2005 von Gordon Nyabade gegründet und auch bei der kenianischen Regierung registriert. Während in ganz Kenia ca. 50% unter der Armutsgrenze leben, sieht die Situation in den ländlichen Gebieten von Kisumu noch schlimmer aus: Beinahe 99% müssen mit weniger als einem Euro pro Tag auskommen.

Team Foto

Situation in Kenia

Im Gebiet um Kisumu herrscht große Armut. Es mangelt an Essen, Kleidung, Wohnung, Schulgeld, usw. In den von uns betreuten Dörfern stirbt jede Woche ein Kind aufgrund von Mangelernährung oder unzureichender medizinischer Versorgung. So viele Kinder unter 5 Jahren sind unterernährt und generell beträgt die durchschnittliche Lebenserwartung in Kenia nur 59 Jahre.

Nachhaltige Hilfe

Das Go Fishnet Project greift mit nachhaltiger Hilfe ein. Es sorgt dafür, dass Kinder in die Schule gehen können. Die Eltern (wenn vorhanden) werden unterstützt, ihr eigenes kleines Unternehmen aufzubauen, um so ihre Familie zu versorgen. Weitere Projekte: Happy Kids Nursery School, Happy Kids Primary School, Waisenhaus, Selbsthilfegruppen, Fischteiche, Schneidereien, uvm.

News

Flohmarkt Wieserfeldplatz

Flohmarkt am 14. April 2018

30. März 2018

Peter Gilly lädt zum Hausflohmarkt nach Steyr ein

Weiterlesen
Spendenabsetzbarkeit

Spendenabsetzbarkeit

15. Jänner 2018

Spenden an Fishnet sind nun steuerlich absetzbar

Weiterlesen
Charity-Lauf NMS Neumarkt im Mühlkreis

Charity-Lauf NMS Neumarkt

16. Oktober 2017

Charity-Lauf zugunsten des Go Fishnet Projects

Weiterlesen
Pieperson Kissen und Bettwäsche

"Pieperson" - Partner von Fishnet

10. Oktober 2017

Pieperson will etwas tun - 1€ pro Bestellung spenden

Weiterlesen

FAQ

Es kommen beinahe 100% der Spenden auch in Kenia an. Wir haben nur sehr wenige Ausgaben für Standgebühren, Zutaten für Lebkuchenbackaktion, Werbemittel, … Alle Reisen werden von den Besuchern des Projekts selbst finanziert. Fast alle Spenden kommen wirklich den Bedürftigen in Kenia zugute, weil alle Mitarbeiter in Österreich ehrenamtlich arbeiten und wir sehr viele Warenspenden bekommen.
Es gibt 4 Möglichkeiten, wie du das Go Fishnet Project unterstützen kannst: Sachspenden, Geldspenden, Patenschaft, Mitglied.
Informiere dich
Es gibt jeweils 1 Vereins-Konto bei der Raiffeisenbank Kirchdorf und bei der Raiffeisenbank Kremsmünster. Durch den Zusammenschluss unserer Raiffeisenbanken Kirchdorf/Krems und Kremsmünster, macht es Sinn, jetzt auch nur noch ein Konto zu haben. Unser Hauptkonto ist jetzt das Konto der Raiffeisenbank Kremsmünster und wir bitten alle, nur noch dieses Konto zu verwenden. Das Geld kommt sicher und direkt in Kenia beim Go Fishnet Project an.
Informiere dich
JA! Deine Spende an "Fishnet - für Kinder in Afrika" ist seit 21. Dezember 2017 von der Steuer absetzbar. Unter der Reg.-Nr. SO 11341 findet sich Fishnet in der Liste der begünstigten Spendenempfänger auf der Homepage des Bundesministeriums für Finanzen – www.bmf.gv.at.
Mehr Infos
* erforderlich